Basketballer gewinnen Meisterschaft

10.04.2015 06:48 Von: Christian Meitzler & pico

B-Liga-Kreismeister 2014/2015

Basketballer gewinnen Meisterschaft!

Mit einem 94:75-Sieg gegen den TV Babenhausen sicherte sich die 1. Herrenmannschaft der Basketballer des TV Groß-Umstadt am Sonntag, dem 29.03., die Meisterschaft in der Kreisliga B. Zum Entscheidungsspiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten hatten sich in der heimischen Ernst-Reuter-Halle gut 400 Zuschauer eingefunden. Bedingt durch Spielverlegung hatte das Hinspiel beider Mannschaften erst eine Woche zuvor in Babenhausen stattgefunden. Hier konnten die Umstädter mit 5 Punkten gewinnen. Um also den Aufstieg perfekt zu machen, durfte man nun mit nicht mehr als 4 Punkten Differenz verlieren. Trotzdem wollten die Umstädter kein Risiko eingehen und spielten von Beginn an auf Sieg. Nach durchwachsenem Start konnte man das erste Viertel immerhin mit 26 zu 19 für sich entscheiden. In einer kampfbetonten Partie standen beide Teams schon jetzt häufig an der Freiwurflinie. Eine über das gesamte Spiel solide Trefferquote machte für den TVG hier schließlich den Unterschied. Die kleine Führung konnte somit auch im zweiten Viertel zu einem Halbzeitstand von 43 zu 35 gehalten werden, bevor im dritten Viertel schließlich der Knoten platzte: Getragen von der tollen Kulisse der fast vollbesetzten Zuschauerränge baute man den Vorsprung bis auf deutliche 22 Punkte aus. Trotz des Zwischenstandes von 73 zu 51 Punkten galt es aber auch im letzten Viertel die starken Babenhäuser nicht vorschnell abzuschreiben. Auch das Hinspiel hatten diese wenige Tage zuvor trotz teils großer Umstädter Führung am Ende noch fast zu ihren Gunsten gedreht. So sahen die Zuschauer im Schlussviertel tatsächlich einen offensiven Schlagabtausch beider Teams. Doch auch wenn der TVG den Gästen nun 24 Punkte erlauben musste, hielt er durch die eigene Offensive dagegen, erzielte selbst 21 Punkte und brachte den Vorsprung letztlich problemlos über die Zeit. Der verdienten Meisterfeier stand somit nichts mehr entgegen.

Unsere Sponsoren