Abteilung Badminton

Weininsel Turnier 2014

28.03.2014 18:32 Von: Peter Mörsch

Siegerehrung Mix

Wieder ein Erfolg: Das 3.Badminton Weininsel Turnier in Groß-Umstadt

Samstagmorgen 8:30 Uhr die Heinrich-Klein-Halle wird aufgeschlossen, frisch gebrühter Kaffee lockt die Gäste, die wie in den vergangenen Jahren zum Weininsel Turnier gekommen sind. Die Halle ist präpariert, die Badmintonfelder stehen bereit.

Das 3. Weininsel Badminton Turnier beginnt um 9:15 mit 17 Mixed Mannschaften, gefolgt von 5 Damendoppeln und 18 Herrendoppeln. Es ist wie ein Fest unter Freunden und Bekannten! Hände werden geschüttelt, Neuigkeiten ausgetauscht; doch auf dem Spielfeld, Auge in Auge, ist das Ziel der nächste Punkt.

Mit großer Spannung werden die ersten Wettkämpfe auf den insgesamt neun Badmintonplätzen verfolgt. In den Vorrunden werden mit viel Leidenschaft die Weichen für das Halbfinale gestellt. Kein Ball wird verloren gegeben, denn es könnte der entscheidende Punkt auf dem Weg zum Sieg sein. Kurze, hohe Aufschläge werden mit präzisen, harten Smashs gekontert und von den Zuschauern mit Applaus gefeiert. Bei den langen Ballwechseln werden Punktverluste in den Teams heftig diskutiert und von den Zuschauern mit Rufen kommentiert. Die Teilnehmer aus Nordrhein Westfalen, Bayern und Hessen sind mit ganzem Herzen dabei! Die Nerven liegen blank und so landet manch kritische Punk bereits mit dem Aufschlag im Netz und der Punkt beim Gegner.

Nicht nur auf dem Spielfeld ist den Teilnehmern die Leidenschaft für den Badmintonsport anzumerken, wenn bei einer kräftigen Brotzeit, in fröhlicher Stimmung heimlich Spielzüge und Strategien diskutiert werden.

In den Halbfinal,- und Finalkämpfen fordert der Ehrgeiz der Athleten dann seinen Tribut, wenn sich die erste Ermüdungserscheinungen zeigen. Doch auch das ist vergessen als die Groß-Umstädter Wein-Königin Pia Brücher, die Wein-Prinzessinnen Christina Bahlecke und Christina Weihert die Pokale für die Mix-Plätze eins bis drei überreichen und die Siegerehrung zum Höhepunkt der Veranstaltung machen.

Bei dem gemischten Doppel wurde der 1. Platz an Peggy Harms / Torsten Rossmann, der 2. Platz an Regina Langschied / Axel Schröder und der 3. Platz an Katharina Zeumer / Maik Tauchnitz. Die Gewinner des Damen Doppels sind 1. Platz Katharina Zeumer / Vanessa Maniura, der 2. Platz ging an Peggy Harms / Susanne Jäger und der 3. Platz an Janet Koch / Johanna Draut. Im Herren Doppel erreichten den 1. Platz Sundeep Matharu / Niko Kirchner gefolgt vom 2. Platz Marco Bertsch / Marcel Wlotzka (Groß Umstadt) und der 3. Platz ging an Majid Abdul / Volker Schmid.

Die Organisatoren bedanken sich für die große Unterstützung der Stadt Groß-Umstadt, den Hausmeistern der Heinrich-Klein Halle, dem TV Groß-Umstadt und den Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern und natürlich den zahlreichen Teilnehmern, die das Turnier zu einem erfolgreichen Sportfest gemacht haben. Herzlichen Dank vom ganzen Organisations-Team des 3. Badminton Weininsel Turniers.
Selian Schnaubert/ Janet Koch /Ines Bundschuh / Matthias Buchberger / Klaus Kobelt / Markus Näumann/ Marco Bertsch/ Christian Kubela / Peter Mörsch.  Bericht Peter Mörsch