Abteilung Badminton

Jahresbericht 2009

04.03.2010 20:15 Von: Klaus Kobelt

Reger Trainingsbesuch

Jahresbericht 2009 der Abteilung Badminton


Die Badmintongruppe im TV sieht sich momentan als reine Hobbygruppe, daher kann man hier von Rundenerfolgen nicht berichten. Vielmehr ist es der Gruppe wichtig, dass wir mit Spaß zwanglos und stressfrei den Badmintonsport betreiben. Momentan möchte sich die Mehrheit nicht an Rundenspielen binden - dies soll aber nicht heißen, dass es keine Mannschaft mehr geben wird. Sobald wieder genügend Interesse vorhanden ist, werden wir uns natürlich wieder an den Wettkämpfen beteiligen.


In der letzten Zeit gab es einen stetigen Zuwachs an Mitgliedern. Die Trainingszeiten sind gut besucht. Wir haben mittlerweile einen Stamm von ca. 30 aktiven Spielern. Sehr erfreulich ist auch, dass alle Altersstufen von unter 20 Jahren bis über 50 Jahren bei uns vertreten sind.


Zu unseren Trainingszeiten (Montag und Freitag von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle) sind neue SpielpartnerInnen immer willkommen. Neueinsteiger brauchen keine Angst zu haben, da für alle Leistungsstufen genügend SpielpartnerInnen vorhanden sind.