Abteilung Badminton

Die freie Hobbyrunde hat begonnen

13.09.2015 20:28 Von: Helge Kränz

Im September hat die neue Hobbyrunde der Freien Spieler begonnen.

Das erste Spiel haben wir gegen unsere Freunde von Fossilienpower Messel geführt. Nach einem harten Kampf ging es wie immer an das Büffet, welches der jeweilige gastgebende Verein bereithält. Das Messel Büffet war klasse. ( Herzlichen Dank an Fossilienpower ) 

In der freien Runde werden wir nach 12 Spielen im Mai 2016 alle Gruppen noch einmal im finalen Wettkampf treffen.  

In der letzten Runde konnten wir den 4. Platz erreichen. In diesem Jahr streben wir nach einem Medaillenplatz. 

Auf geht’s

 

Eure Mannschaftsführung    Selina & Helge